Donnerstag

Ausschlafen im Urlaub - Toskana-Blog

Wenn man in Stuttgart lebt, dann möchte man nach der Arbeit auch gesund schlafen. Hier sollte man sich fragen, ob nicht ein gutes Wasserbett eine gute Lösung sein kann. Ein Wasserbett bietet hier eine Vielzahl von Vorteilen. So muss man sich weniger oft umdrehen und hat damit den Mehrwert, dass man tiefer und effizienter schläft als bei normalen Betten. Wichtig ist es aber auch, das Bett passend und genau einzustellen. Hierzu sollte man einen erfahrenen Fachhändler mit der Montage und Aufstellung des Bettes zu beauftragen. Je nach dem Gewicht und den Schlafgewohnheiten kann der Experte die Matratze individuell einstellen und anpassen kann. Wasserbetten Stuttgart: Entgegen früheren Befürchtungen wird man in einem Wasserbett auch nicht seekrank. Denn moderne Wasserbetten sind auch in Stuttgart so konstruiert, dass sie ungewollte Wasserbewegungen verhindern. Die Vorteile von Wasserbetten sind also gesunde Liegeposition, eine wählbare Temperatur und gute Schlafhygiene.

Montag

Eine Reise in die Toskana - Toskanablog

Die Toskana gehört zu den schönsten Urlaubsregionen in Italien und zieht Jahr für Jahr mehrere Millionen Touristen aus ganz Europa an. Neben Badevergnügen am Mittelmeer lockt auch das attraktive mediterrane Hinterland mit seinen sanften Hügeln und vielen Weinbergen. Die Hauptattraktion allerdings sind insbesondere für Kulturinteressierte die schönen Städte der Toskana. Eine kleine Übersicht:

Der Schiefe Turm in Pisa
Jedes Kind kennt den Schiefen Turm von Pisa, den Campanile. Zusammen mit der nebenstehenden Kathedrale, dem Baptisterium und dem Friedhof steht er auf der Weltkulturerbe-Liste der UNESCO. Auch heute noch ist der Turm von Einsturzgefahr bedroht und darf daher niemals läuten. Die restliche Altstadt von Pisa ist ebenfalls sehr sehenswert.

Florenz entdecken
Florenz gilt als die schönste Stadt der Toskana. Dort lassen sich zahlreiche Prachtbauten aus dem Zeitalter der Renaissance bewundern. Das wichtigste Bauwerk ist der Dom Santa Maria del Fiore. Sehr lohnenswert ist auch ein Gang über die Ponte vecchio, die älteste Brücke der Stadt. Auf ihr haben zahlreiche Goldhändler ihre Geschäfte.

Ein Ausflug nach Siena
Auch Siena gehört zu den schönsten Städten der Toskana und lockt mit zahlreichen sehenswerten Bauwerken aus verschiedenen Jahrhunderten. Unbedingt Platz genommen werden sollte in einem Café auf der Piazza del Campo, um dort das rege Treiben zu beobachten.

Die Toskana bereisen
An der Mittelmeerküste gibt es eine Reihe an Touristenorten, in denen sich ein schöner Urlaub verbringen lässt. Mithilfe eines Gutscheincode Cheaptickets etwa lässt sich auch bei der Buchung einer Reise in die Toskana einiges an Geld sparen. Mit einem Leihwagen oder mit geführten Touren lassen sich alle wichtigen Sehenswürdigkeiten schnell erreichen.

Rollstuhl Toskana - Toskanablog

Mittwoch

Neu! Fuerteventura – Cotillo - Italienblog


Neu! Fuerteventura – Cotillo

Auch auf Fuerteventura gibt es sie noch: idyllische Ortschaften ohne touristischen Massenauflauf, mit Flair und ursprünglichem Charme. Cotillo an der rauen Nordwestküste ist einer davon – und ein Hot-Spot für Surfer und Kiter. Wer zwischendurch mal trocken werden will: die Insel lässt sich bestens zu Fuß entdecken und auch Mountainbiker finden gute Bedingungen mit spektakulären Aussichten auf Küste und Vulkanberge.
Die Vielfalt aus sportlichen Aktivitäten in Kombination mit den Studios Cotillo Sunset , direkt am Meer und mit Zugang zum Strand von El Cotillo, passen perfekt ins Frosch Sonnenreisen-Programm. Im nahe gelegenen Restaurant gibt es Frühstück, zum Abendessen geht es 4x pro Woche in landestypische Restaurants in El Cotillo. Ein Inselhopping mit der Fähre zur kleinen Insel Los Lobos, ein Tag Mietwagen für eine individuelle Inseltour, 2 Wanderungen und 2 Biketouren sind ebenfalls im Reisepreis enthalten.
1 Woche im 2er Apt. Cotillo Sunset mit Flug ab 889,- €.
Weitere Informationen:
Frosch Sportreisen,
Gasselstiege 24, 48159 Münster,
Tel. 0251 / 927 8810
oder unter www.frosch-sportreisen.de

Donnerstag

Toscana – die wilde Perle Italiens - Toskanablog

Zwischen Nord- und Mittelitalien am Ligurischen Meer liegt die Toscana. Sie besteht aus 10 Provinzen und die Hauptstadt ist Florenz, mit ihren wunderschönen, historischen Gebäuden und Kirchen.

Haben Sie gerade Ihren Englisch Unterricht in Essen abgeschlossen oder den Deutschkurs in Hamburg beendet und wollen sich was gönnen? Erholen Sie sich ein paar Tage in der wild-romantischen Gegend der Toskana und tanken Sie neue Energie. Eine der schönsten Landschaften dieser Gegend ist das Val d'Orcia mit seinen flachen Ebenen, aus denen sich immer wieder kegelförmige Hügel erheben. Diese Gegend wurde 2004 von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt. Die malerische Gegend mit ihren weiten Rapsfeldern und Weinbergen wird von Fluss Orcia durchströmt, der dem Gebiet den Namen gab. Die Ortschaft Montalcino ist durch seinen „Brunello del Montalcino“ weltweit bekannt. Der erlesene Wein gilt als einer der besten Italiens. Im sogenannten Chiantital befinden sich Ortschaften wie Montepulciano, die sich mit der Verarbeitung der Sangiovese Traube zu edlen Weinen beschäftigen.

Von Pisa bis Grosseto, entlang der toskanischen Küste, finden sich zahlreiche, schöne Strände mit einsamen Buchten und schattigen Pinien- und Zypressenwäldern. Wer noch mehr Natur will, besucht den toskanischen Archipel mit den Inseln Elba, Giglio, Capraia, Giannutri, Gorgona, Montecristo und Pianosa. Hier findet man Meer und Natur im Einklang mit den Gezeiten und kein Lärm durchbricht die erholsame Stille. Geniessen Sie die Ruhe und lassen Sie die Seele baumeln. Wenn Sie sich erholt haben und bereit sind, einige Sehenswürdigkeiten zu besichtigen, fahren Sie nach Florenz und besuchen Sie einige der zahlreichen, sehenswerten Orte. Seien Sie Zuschauer des spektakulären Pferderennen in Siena oder essen Sie im Gefängnisrestaurant von Volterra. Vor allem aber ist die Toskana ein Ort der Geniesser. Die vielen Osterien, typische kleine Restaurants der Gegend, bieten Spezialitäten aus frischen Zutaten der Region. Oftmals ist die Speisekarte von Hand auf ein Stück Packpapier geschrieben, was der Qualität des Essens allerdings niemals einen Abbruch tut. Essen wird hier zelebriert und zieht sich immer über mehrere Gänge hinweg. Die dazu passenden Toskaner Weine runden den sinnlichen Geschmack ab und machen jede Speise zu einem neuen Erlebnis. Geniessen Sie frische Oliven direkt ab Baum, den Pecorino di Pienza, handgemachte Pasta und frische Trüffel. Als Abschluss können Sie sich eine handgedrehte, toskanische Zigarre mit einem Espresso und einem feinen Grappa gönnen.

Toscana - rinascimento - Leonardo da Vinci - Toskana-Blog

Italien/ Kalabrien - Wanderreise - Toskana-Blog

Klasse, die Wanderreisen gehen wieder los!!

Die Residence La Conchiglia, unser Ausgangspunkt für die achttägige Wanderreise, liegt in Capo Vaticano di Ricadi inmitten einer großzügigen Grünanlage, eingebettet zwischen zahlreichen Palmen und Eukalyptusbäumen, ca. 10 km südlich von Tropea. Von hier aus erkunden wir auf einmalige Art und Weise das kalabresische Hinterland. Es erwartet uns eine bunte Mischung aus schönen Naturpfaden und Wanderwegen, Kultur und Wissenswertem zu Kalabrien.
Weitere Informationen:
Frosch Sportreisen,  www.frosch-sportreisen.de oder Tel. 0251 9278810.

Donnerstag

Urlaubseindrücke per Videokonferenz mit Italien - Toskana-Blog

In der Toskana wünscht sich der ein oder andere ein Sommerdomizil. Ob eine Ferienwohnung, oder gar eine Villa - der Urlaub in Italien verspricht großartige Erholung. Möchte man sich vor der Reise über die Region informieren, kann dies über das Internet in Erfahrung gebracht werden. Viele Anbieter von Feriendomizilen bieten Bilder und weitere Informationen auf Ihren Internetpräsentationen an. Neben dem Refugium im schönen Ausland sind kulturelle Aspekte nicht außer Acht zu lassen. Städte wie Prato, Cecina, Vinci, Montepulciano, um nur einige zu nehmen, können auf der Reiseroute eingeplant werden. Ob der schiefe Turm von Pisa zur Urlaubszeit betreten werden darf, kann vor dem Urlaub in Erfahrung gebracht werden. Eine weitere Möglichkeit, sich vor Ort einen Eindruck zu verschaffen sind Videokonferenzen. Ob Hotels oder Immobilienmakler: Die fortgeschrittene Technik von Computern und schnellen Internetverbindungen macht es möglich. Und steht in der Toskana ein Notebook mit eingebauter Kamera für die Videokonferenz zur Verfügung, kann bei einem Rundgang in der Villa das Interieur, sowie die Räumlichkeiten gezeigt werden.

Topp 10 Toscana - iPhone-App - Toskana-Blog

Schau mal was für eine tolle App Topp 10 Toscana ich per AppTicker gefunden habe!